Einleitung  1810-1882  1882-1933  1933-1945  1946-1989  Ab 1990  Professorenübersicht  Veranstaltungsdatenbank  Literatur
Neue Suche

Hans Herbert Hohlfeld

Vom Wintersemester 1937/38 bis zum Wintersemester 1938/39 lehrte Hans Herbert Hohlfeld Betriebswirtschaftslehre.

Kurzbiographie

* 1903, † 1956. Hohlfeld habilitierte 1931 in Köln, wo er später einen Ruf erhielt. Er war ab 1938 Direktor des Seminars für Bank- und Finanzwirtschaft. Eine Rückkehr an die Universität Köln 1945 wurde ihm aufgrund seiner Nähe zum SD verwehrt. Er arbeitete bis 1952 als Betriebsberater.

Veranstaltungen

Hans Herbert Hohlfeld leitete folgende Veranstaltungen:
Semester Titel Veranstaltungsart
Wintersemester 1937/38Zahlungs- und KreditverkehrVorlesung
Wintersemester 1937/38Kolloqium über die Einzelfälle der TreuhandpraxisSonderübung
Wintersemester 1937/38DoktorandenseminarSeminar
Wintersemester 1937/38Wirtschaftslehre des IndustriebetriebesVorlesung
Sommersemester 1938Übungen für BetriebswirtschaftslehreÜbung
Sommersemester 1938MarktbeobachtungenVorlesung
Sommersemester 1938DoktorandengemeinschaftDoktorandenseminar
Sommersemester 1938Wirtschaftsplanung im BetriebVorlesung
Sommersemester 1938Treuhand und RevisionVorlesung
Sommersemester 1938Kolloqium über Einzelfälle aus der BilanzierungspraxisSonderübung
Wintersemester 1938/39Wirtschaftsplanung im BetriebVorlesung
Wintersemester 1938/39Buchhaltung und AbschlußVorlesung
Wintersemester 1938/39Dokrorandengemeinschaft (Betriebswirtschaftslehre)Doktorandenseminar
Wintersemester 1938/39BilanzenÜbung