Einleitung  1810-1882  1882-1933  1933-1945  1946-1989  Ab 1990  Professorenübersicht  Veranstaltungsdatenbank  Literatur
Neue Suche

Konrad Mellerowicz

Vom Wintersemester 1924/25 bis zum Wintersemester 1949/50 lehrte Konrad Mellerowicz Betriebswirtschaftslehre.

Kurzbiographie

* 24.12.1891 (Jersitz), † 25.01.1984 (Berlin). 1921 schloss Mellerowicz sein Studium der Betriebswirtschaftslehre als Diplom-Handelslehrer ab. 1923 promovierte er in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg zum Dr. rer. pol. Er war Schüler und mehrere Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter von Friedrich Leitner. 1926 erhielt er den Lehrstuhl für Banken an der Handelshochschule Berlin. Ab 1929 war er außerordentlicher Professor, ab 1934 Ordninarius. 1938 wurde er Nachfolger Leitners am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Er war Mitglied der NSDAP. 1950 wechselte er zur Technischen Universität Berlin auf den Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Auszeichnungen: 1961 - großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der BRD, 1965 - akademische Würde des Ehrensenators der TU Berlin, 1966 - finnischer Orden der Weißen Rose, 1976 - Goldener Ehrenring für Betriebswirtschaft.

Veranstaltungen

Konrad Mellerowicz leitete folgende Veranstaltungen:
Semester Titel Veranstaltungsart
Wintersemester 1924/25Übungen über BankbilanzenÜbung
Wintersemester 1924/25Betriebswirtschaftliche AnfängerübungenÜbung
Sommersemester 1925BankorganisationVorlesung
Wintersemester 1926/27Wirtschaftsmathematik, II. Teil: Finanzmathematik, BWL Allgemeine ÜbungenÜbung
Wintersemester 1927/28Betriebswirtschaftliche Übungen für AnfängerÜbung für Anfänger
Wintersemester 1927/28Die deutsche Kredit- und BankenorganisationVorlesung
Wintersemester 1927/28Einführung in die Finanzmathematik mit ÜbungenVorlesung
Wintersemester 1931/32Verkehrsbetriebliche Übungen, BWL Übungen über besondere GegenständeÜbung
Wintersemester 1931/32Seminar für BetriebslehreSeminar
Wintersemester 1931/32System des betrieblichen RechnungswesensVorlesung
Wintersemester 1931/32Betriebswirtschaftliches ProseminarSeminar
Sommersemester 1947Fortsetzung der Übungen des WSÜbung
Sommersemester 1947Proseminar für Industrie- und HandwerkskaufleuteÜbung
Sommersemester 1947BilanzenÜbung
Sommersemester 1947Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und WarenhandelSeminar
Wintersemester 1947/48Allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie Industrie und HandwerkSeminar
Wintersemester 1947/48Proseminar für Industrie- und HandwerkskaufleuteÜbung
Wintersemester 1947/48Allgemeine BetriebswirtschaftslehreVorlesung
Wintersemester 1947/48Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und WarenhandelSeminar
Wintersemester 1947/48Betriebliche Organisation für AnfängerÜbung
Sommersemester 1948Proseminar für Industrie- und HandwerkskaufleuteÜbung
Sommersemester 1948Allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie Industrie und HandwerkSeminar
Sommersemester 1948Das industrielle RechnungswesenVorlesung
Sommersemester 1948Betriebswirtschaftliche AnfängerübungenÜbung
Wintersemester 1948/49Betriebswirtschaftliche AnfängerübungenÜbung
Wintersemester 1948/49Seminar für allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie Industrie und HandwerkSeminar
Wintersemester 1948/49Proseminar für Industrie- und HandwerkskaufleuteÜbung
Wintersemester 1948/49Kalkulation und PreispolitikVorlesung
Sommersemester 1949BilanzenÜbung
Sommersemester 1949Betriebswirtschaftliche AnfängerübungenÜbung
Sommersemester 1949Seminar für allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie Industrie und HandwerkSeminar
Sommersemester 1949Proseminar für Industrie- und HandwerkskaufleuteÜbung
Wintersemester 1949/50Übungen in IndustriebuchhaltungÜbung
Wintersemester 1949/50Betriebswirtschaftliche AnfängerübungenÜbung
Wintersemester 1949/50Allgemeine BetriebswirtschaftslehreVorlesung
Wintersemester 1949/50Proseminar für Industrie- und HandwerkskaufleuteÜbung
Wintersemester 1949/50Seminar für allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie Industrie und HandwerkSeminar