Einleitung  1810-1882  1882-1933  1933-1945  1946-1989  Ab 1990  Professorenübersicht  Veranstaltungsdatenbank  Literatur
Neue Suche

Paul Moldenhauer

Vom Wintersemester 1931/32 bis zum Wintersemester 1944/45 lehrte Paul Moldenhauer Staatswissenschaften.

Kurzbiographie

* 02.12.1876 (Köln), † 01.02.1947 (Köln). Politiker der DVP. Moldenhauer lehrte von 1931-1943 als Honorarprofessor an der Technischen Universität Berlin und Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin. Er war von 1920-1932 Mitglied des Reichstags und wurde 1929 Reichsminister der Finanzen unter Müller, sowie im späteren Kabinett Brünings. Im Juni 1930 trat er auf Druck der DVP aus dem Kabinett aus, aufgrund von Differenzen zur Finanzierung der Arbeitslosenversicherung. Er war daraufhin Teil der deutschen Delegation bei der Abrüstungskonferenz in Genf. Nach 1945 regelte er die Pensionskassen der IG Farben, wo er vor 1933 tätig war.

Veranstaltungen

Paul Moldenhauer leitete folgende Veranstaltungen:
Semester Titel Veranstaltungsart
Wintersemester 1931/32Einführung in die Privat- und SozialversicherungVorlesung
Sommersemester 1932Grundzüge der SozialversicherungVorlesung
Sommersemester 1932Kolloquium über PrivatversicherungÜbung
Wintersemester 1932/33Übungen aus dem Gebiet der SozialversicherungÜbung
Wintersemester 1932/33Einführung in die Privat(Individual)- und SozialversicherungVorlesung
Sommersemester 1933Kolloquium über Privat (Individual)- VersicherungÜbung
Sommersemester 1933Grundzüge der SozialversicherungVorlesung
Wintersemester 1933/34Einführung in die Privat- und SozialversicherungVorlesung
Wintersemester 1933/34Übungen aus dem Gebiet der SozialversicherungÜbung
Sommersemester 1934Versicherungswissenschaftliche ÜbungenÜbung
Sommersemester 1934Versicherungswissenschaftliches Seminar, vorzugsweise für Studenten und Gasthörer, die die Versicherungswissenschaftliche Sachverständigenprüfung ablegen wollenÜbung
Sommersemester 1934Grundzüge der SozialversicherungVorlesung
Wintersemester 1934/35Einführung in das Versicherungswesen (Privat- und Sozialversicherung)Vorlesung
Sommersemester 1935Versicherungswissenschaftliche ÜbungenÜbung
Wintersemester 1935/36Die deutsche SozialversicherungWahlvorlesung
Sommersemester 1936Übungen über SozialversicherungWahlübung für Fortgeschrittene
Wintersemester 1936/37Die Hauptzweige der Sach- und PersonenversicherungenWahlvorlesung
Sommersemester 1937Übungen aus dem Gebiet der PrivatversicherungÜbung
Sommersemester 1937Einführung in das VersicherungswesenVorlesung
Wintersemester 1937/38Die deutsche SozialversicherungWahlvorlesung
Sommersemester 1938Versicherung; Einführung in die Privat- und SozialversicherungVorlesung
Sommersemester 1938Übungen auf dem Gebiet der SozialversicherungÜbung
Wintersemester 1938/39Die Hauptzweige der Sach- und PersonenversicherungVorlesung
Sommersemester 1939Übungen aus dem Gebiet der PrivatversicherungÜbung
Sommersemester 1939Versicherung (Einführung in die Privat- und Sozialversicherung)Vorlesung
Wintersemester 1939/40Die deutsche SozialversicherungWahlvorlesung
Sommersemester 1940Die deutsche SozialversicherungWahlvorlesung
Sommersemester 1940Die wichtigen Zweige der PrivatversicherungVorlesung
Wintersemester 1940/41Übungen aus dem Gebiet der SozialversicherungÜbung
Wintersemester 1940/41Einführung in das Versicherungswesen (Privat- und Sozialversicherung)Vorlesung
Wintersemester 1940/41Grundprobleme der SozialversicherungVorlesung
Sommersemester 1941VersicherungswirtschaftslehreVorlesung
Wintersemester 1941/42VersicherungswirtschaftslehreVorlesung
Sommersemester 1942Grundfragen der deutschen SozialversicherungVorlesung
Wintersemester 1942/43VersicherungswirtschaftVorlesung
Sommersemester 1943Grundfragen zur deutschen SozialversicherungVorlesung
Wintersemester 1943/44Kriegsaufgaben der deutschen PrivatversicherungenVorlesung
Wintersemester 1944/45Einführung in das private VersicherungswesenVorlesung