Einleitung  1810-1882  1882-1933  1933-1945  1946-1989  Ab 1990  Professorenübersicht  Veranstaltungsdatenbank  Literatur
Neue Suche

Eva von Trützschler-Flügge

Vom Sommersemester 1932 bis zum Sommersemester 1937 lehrte Eva von Trützschler-Flügge Staatswissenschaften.

Kurzbiographie

* 1895. Eva Flügge, verheiratete von Trützschler. Habilitation 1931 in Staatswissenschaften in Berlin. Schied 1937 aus dem Lehrkörper der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät aus, ließ sich beurlauben mit Begründung "der Unmöglichkeit eine regelmäßige Lehrtätigkeit auszuüben"

Veranstaltungen

Eva von Trützschler-Flügge leitete folgende Veranstaltungen:
Semester Titel Veranstaltungsart
Sommersemester 1932Geschichte der volkswirtschaftlichen TheorieVorlesung
Sommersemester 1932Volkswirtschaftliche AnfängerübungenÜbung
Wintersemester 1932/33Volkswirtschaftliche Übungen für Anfänger mit schriftlichen ArbeitenÜbung
Wintersemester 1932/33Einführung in die Volkswirtschaftslehre (Neuere Theorien)Vorlesung
Sommersemester 1933Einführung in die Volkswirtschaftslehre (Neuere Theorien)Vorlesung
Sommersemester 1933Volkswirtschaftliche Übungen für Anfänger (Allgemeine Theorie)Übung
Wintersemester 1933/34Einführung in die Volkswirtschaftslehre (mit besonderer Berücksichtigung neuerer Theorien)Vorlesung
Wintersemester 1933/34Volkswirtschaftliche Übungen für AnfängerÜbung
Sommersemester 1934Geschichte der volkswirtschaftlichen LehrmeinungenVorlesung
Sommersemester 1934Wirtschaftsprobleme und Wirtschaftspolitik der Vereinigten Staaten von AmerikaVorlesung
Sommersemester 1934Volkswirtschaftliche Übungen für Anfänger (Allgemeine Theorie)Übung
Wintersemester 1934/35Volkswirtschaftliche Übung für Fortgeschrittene (Konjunkturtheorien und Konjuktur-Probleme)Übung
Wintersemester 1934/35Einführung in die VolkswirtschaftslehreÜbung
Wintersemester 1934/35Praktische VolkswirtschaftslehreVorlesung
Wintersemester 1936/37GewerbepolitikVorlesung
Wintersemester 1936/37Bewegungsvorgänge in der VolkswirtschaftVorlesung
Sommersemester 1937Handels- und VerkehrspolitikVorlesung