Einleitung  1810-1882  1882-1933  1933-1945  1946-1989  Ab 1990  Professorenübersicht  Veranstaltungsdatenbank  Literatur
Neue Suche

Heinrich Acker

Vom Sommersemester 1948 bis zum Sommersemester 1949 lehrte Heinrich Acker Soziologie.

Kurzbiographie

* 12.05.1896 (Gonsenheim), † 16.05.1954. Acker wurde 1921 zum Dr. rer. pol. promoviert. Er war von 1930-1932 Landrat in Zeitz, und von 1946-1948 stellvertretender Oberbürgermeister von Berlin.

Veranstaltungen

Heinrich Acker leitete folgende Veranstaltungen:
Semester Titel Veranstaltungsart
Sommersemester 1948Theorie der Gemeinwirtschaft (Volks- und betriebswirtschaftliche Grundfragen)Vorlesung
Sommersemester 1948Übungen zur GemeinwirtschaftÜbung
Wintersemester 1948/49Übungen zur GemeinwirtschaftÜbung
Wintersemester 1948/49Theorie der Kapitalistischen Gesellschaft, der Gemeinwirtschaft und der sozialistischen WirtschaftVorlesung
Sommersemester 1949Theorie der Gemeinwirtschaft (Volks- und betriebswirtschaftliche Grundfragen)Vorlesung