Einleitung  1810-1882  1882-1933  1933-1945  1946-1989  Ab 1990  Professorenübersicht  Veranstaltungsdatenbank  Literatur
Neue Suche

Wilhelm von Dönniges

Vom Sommersemester 1840 bis zum Wintersemester 1847/48 lehrte Wilhelm von Dönniges Staats-, Kameral- und Gewerbewissenschaften.

Kurzbiographie

* 13.01.1814 (Kolbatz), † 04.01.1872 (Rom). Ab 1839 Privatdozent vorwiegend im Staatsrecht an Friedrich-Wilhelms-Universität (Berlin), ab 1841 außerordentlicher Professor für Staatswissenschaften, wissenschaftlicher Mentor des bayrischen Kronprinzen Max.

Veranstaltungen

Wilhelm von Dönniges leitete folgende Veranstaltungen:
Semester Titel Veranstaltungsart
Sommersemester 1840Politik auf der Grundlage der Geschichte, d.h. die historische Entwicklung der Staatsverfassung von Europa, nebst einer Einleitung über den Begriff vom Staate im Alterthum, im Mittelalter und in der neueren ZeitUnbekannt
Sommersemester 1841Staatswissenschaft oder Geschichte der staatswissenschaftlichen SystemeUnbekannt
Sommersemester 1841Politik und Staatsrecht von Europa, d.h. historische Entwicklung der Europäischen StaatsverfassungenUnbekannt
Wintersemester 1841/42Staatswirthschaft nebst einer Geschichte der staatswirthschaftlichen SystemeUnbekannt
Wintersemester 1841/42Politik und Staatsrecht von Europa, d.h. geschichtliche Entwicklung der Staatsverfassungen und Verwaltungen der Europäischen StaatenUnbekannt
Sommersemester 1842Staatsrecht und Politik, d.h. geschichtliche Entwicklung und Statistik der europäischen Staatsverfassungen und VerwaltungenUnbekannt
Sommersemester 1842Diplomatischer Cursus, d.i. über Geschichte, Staatsrecht und Völkerrecht der Europäischen StaatenVortrag
Sommersemester 1842Nationalökonomie nebst einer Geschichte der staatswirthschaftlichen SystemeUnbekannt
Wintersemester 1842/43Politik und Staatsrecht von Europa, d.h. geschichtliche Entwicklung der Staatsverfassungen und Verwaltungen der Europäischen StaatenUnbekannt
Wintersemester 1842/43Staatswirthschaft nebst einer Geschichte der staatswirthschaftlichen SystemeUnbekannt
Sommersemester 1843Nationalökonomie und Wirtschafts-Polizei nebst einer Geschichte der nationalökonomischen SystemeUnbekannt
Wintersemester 1843/44Finanzwissenschaft und FinanzrechtUnbekannt
Wintersemester 1843/44Volkswirthschaft nebst einer historischen Ausführung der nationalökonomischen SystemeUnbekannt
Wintersemester 1844/45Geschichte der verschiedenen Systeme der NationalökonomieUnbekannt
Wintersemester 1844/45Nationalökonomie und Wirtschafts-PolizeiUnbekannt
Wintersemester 1844/45Staatsrecht und Politik, oder geschichtliche und statistische Erklärung der gegenwärtigen Verfassungen und Verwaltungen der wichtigsten Staaten EuropasUnbekannt
Wintersemester 1845/46Staatsrecht und Politik, d.i. historische und statistische Erklärung der wichtigsten Staatsverfassungen EuropasUnbekannt
Wintersemester 1845/46FinanzwissenschaftVorlesung
Wintersemester 1845/46Nationalökonomie und Wirtschafts-Polizei nebst einer Geschichte der nationalökonomischen SystemeUnbekannt
Wintersemester 1846/47Nationalökonomie mit vorausgeschickter Geschichte der nationalökonomischen SystemeUnbekannt
Wintersemester 1846/47Finanzwissenschaft nebst vergleichender Darstellung der Finanzverwaltung der wichtigsten Staaten EuropasUnbekannt
Wintersemester 1846/47Polizeiwissenschaft und Volkswirthschaftspflege mit vergleichender Kritik der betreffenden Gesetze und Institute der NeuzeitUnbekannt
Wintersemester 1847/48Finanzwissenschaft nebst vergleichender Einleitung in die finanziellen Zustände der wichtigsten Staaten EuropasUnbekannt
Wintersemester 1847/48Nationalökonomie mit vorausgeschickter Geschichte der nationalökonomischen SystemeUnbekannt
Wintersemester 1847/48Polizeiwissenschaft und Volkswirthschaftspflege mit vergleichender Einleitung in die Preußische und Deutsche Zollvereinsgesetzgebung für Landcultur, Gewerbe und HandelUnbekannt
Wintersemester 1847/48Cameralistische ÜbungenUnbekannt