Einleitung  1810-1882  1882-1933  1933-1945  1946-1989  Ab 1990  Professorenübersicht  Veranstaltungsdatenbank  Literatur
Neue Suche

Karl Theodor Reinhold

Vom Wintersemester 1897/98 bis zum Wintersemester 1901/02 lehrte Karl Theodor Reinhold Staatswissenschaften.

Kurzbiographie

* 1849 (Vlotho), † 1901 (Berlin). Reinhold studierte Rechtswissenschaften und Philologie in Tübingen, München, Berlin und Göttingen. Er vertrat seit 1885 den Wahlkreis Lennep-Solingen im preußischen Abgeordnetenhaus. Ab 1897 war er außerordentlicher Professor für Staatswissenschaften an der Friedrich-Wilhelms-Universität in Berlin.

Veranstaltungen

Karl Theodor Reinhold leitete folgende Veranstaltungen:
Semester Titel Veranstaltungsart
Wintersemester 1897/98Geschichte, Berechtigung und Aussichtslosigkeit des SocialismusVorlesung
Sommersemester 1898Sociale Schutzgesetzgebung des Deutschen Reichs (Gewerbeordnung, bürgerliches Gesetzbuch, Civilprocessordnung)Vorlesung
Wintersemester 1898/99Nationalökonomie als Naturlehre der Wirthschaft (allgemeine und theoretische Nationalökonomie)Vorlesung
Wintersemester 1898/99Das Bevölkerungsproblem und die regulirte GesellschaftVorlesung
Sommersemester 1899Volkswirthschaftliche Propedeutik mit Einführung in einige Hauptwerke der volkswirthschaftlichen LiteraturVorlesung
Sommersemester 1899Moderne Einrichtungen zu einer socialen Organisation der Volkswirthschaft (Arbeiter-Versicherung, Genossenschaftswesen, Unternehmer-Verbände)Vorlesung
Wintersemester 1899/00Die geschichtliche Wechselwirkung von Wirthschaft und RechtVorlesung
Wintersemester 1899/00Über die Function des Handwerks, der Grossindustrie und des Handels bei der gesellschaftlichen Bedarfsdeckung (mit Erklärung ausgewählter Handels- und Börsenberichte)Vorlesung
Sommersemester 1900Sociale Schutzgesetzgebung des Deutschen Reichs (Gewerbeordnung, bürgerliches Gesetzbuch, Civilprocessordnung)Vorlesung
Sommersemester 1900Die Hilfsgewerbe des Handels und der Industrie (Transportwesen, Bank, Versicherungswesen)Vorlesung
Wintersemester 1900/01Kritische Geschichte des Socialismus seit der französischen Revolution 1789Vorlesung
Wintersemester 1900/01Über die Function des Handels, der Grossindustrie und des Handwerks bei der gesellschaftlichen Bedarfsdeckung mit Erklärung ausgewählter Handels- und BörsenberichteVorlesung
Sommersemester 1901Volkswissenschaftliche Propädeutik mit Einführung in einige Hauptwerke der volkswissenschaftlichen LiteraturVorlesung
Sommersemester 1901Die Hilfsgewerbe des Handels (Transportwesen, Banken, Versicherungswesen)Vorlesung
Wintersemester 1901/02Die Hilfsgewerbe des Handels und der Industrie (Transportwesen, Bank, Versicherungswesen)Vorlesung
Wintersemester 1901/02Sociale Schutzgesetzgebung des deutschen Rechtes (Gewerbeordnung, bürgerliches Gesetzgebung, Civilgesetzgebung)Vorlesung