Einleitung  1810-1882  1882-1933  1933-1945  1946-1989  Ab 1990  Professorenübersicht  Veranstaltungsdatenbank  Literatur
Neue Suche

Albrecht Ritschl

Vom Sommersemester 2002 bis zum Sommersemester 2003 lehrte Albrecht Ritschl Wirtschaftsgeschichte.

Kurzbiographie

* 1959 (München). Seit 2007 ist Ritschl Professor für Wirtschaftsgeschichte an der London School Economics. Zuvor war er von 2001 bis 2007 Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin nach Stationen in Zürich, Barcelona, Princeton und Pennsylvania. Er ist Mitglied des Centre for Economic Policy Research (CEPR), des Centre for Economic Performance (CEP), des CESifo, sowie vom wissenschaftlichen Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums. Auf sein Studium der Volkswirtschaftslehre (Dipl.-VW 1983) folgte seine Promotion (1987) und Habilitation (1997) an der LMU München.

Veranstaltungen

Albrecht Ritschl leitete folgende Veranstaltungen:
Semester Titel Veranstaltungsart
Sommersemester 2003Colloquium für Diplomanden zur Wirtschafts- und SozialgeschichteKolloquium
Sommersemester 2002Kolloquium zur Wirtschafts- und SozialgeschichteKolloquium
Wintersemester 2002/03Die Geschichte der Wirtschaftswissenschaftlichen FakultätSeminar
Sommersemester 2003Historische WirtschaftsstatistikSeminar
Sommersemester 2002Projektseminar Historische WirtschaftsstatistikSeminar
Sommersemester 2003VWL III: WirtschaftsgeschichteVorlesung
Sommersemester 2002Quantitative Wirtschaftsgeschichte IIVorlesung
Sommersemester 2002VWL III: WirtschaftsgeschichteVorlesung
Wintersemester 2002/03Quantitative WirtschaftsgeschichteVorlesung, Übung